zum Hauptinhalt
Die Crew der Seglervereinigung 1903 auf der hohen Kante: In Hamburg war es windig.
© © DSBL / Felix Diemer/ Julius Osner
Tagesspiegel Plus

Mit frischem Wind in die Segel-Bundesliga: Sechs Teams aus Berlin mischen ganz oben mit

Segel-Mekka Berlin: Doch am ersten „Spieltag“ schnitten die Teams von Wannsee und Havel nur durchwachsen ab. Und ein inklusives Team feierte Premiere.

Davon kann die große Fußball-Schwester nur träumen: Gleich sechs Berliner Teams mischen in der Segel-Bundesliga mit, davon vier in der ersten Liga. Erst zehn Jahre ist die Bundesliga zu Wasser jung, 2013 wurde sie gegründet. Der Auftakt in die Jubiläumssaison fand am vorletzten Mai-Wochenende auf der Hamburger Außenalster statt: Die jeweils 18 Teams in der ersten und zweiten Bundesliga ließen ihre 6,93 Meter langen J/70-Boote ins Wasser.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden