Update

Berlin-Spandau : Sexueller Übergriff: Polizei fasst Verdächtigen

Nach einer Fahndung fasste die Polizei einen Mann, der eine 51-Jährige im April in Spandau angegriffen haben soll. Die Ermittlungen laufen.

Polizei im Einsatz (Symbolbild).
Polizei im Einsatz (Symbolbild).Foto: Patrick Pleul/dpa

Nach einer Fahndung der Berliner Polizei wurde am Montag ein Mann gefasst, der verdächtigt wird, am 4. April einen sexuellen Übergriff auf eine 51-Jährige begangen zu haben. Die Ermittlungen zum Tatverdacht laufen.

Der Verdächtige soll die 51-Jährige in den frühen Morgenstunden verfolgt und im Flur eines Mehrfamilienhauses in der Spandauer Wilhelmstadt angegriffen haben. Weil die Frau sich wehrte, ließ der Verdächtige von ihr ab und flüchtete. (Tsp)