zum Hauptinhalt
Ein Polizeilicht. (Symbolbild)
© dpa

Raub in Wittenau: Getränkemarkt mit Machete überfallen

Zwei Männer haben am Freitag einen Getränkemarkt mit einer Machete überfallen. Sie fesselten die Mitarbeiterin und einen Kunden und flüchteten mit der Beute.

Am Freitagmittag wurde ein Getränkemarkt in Wittenau von zwei Männern überfallen. Aussagen der Überfallenen zufolge betraten zwei maskierte Täter gegen 12.50 Uhr das Geschäft in der Oranienburger Straße und forderten die 26-jährige Mitarbeiterin unter Vorhalt einer Machete zur Herausgabe der Einnahmen auf.

Dieser Aufforderung kam die Angestellte nach. Nachdem die beiden Männer ihre Beute verstaut hatten, fesselten sie die Mitarbeiterin und einen zufällig anwesenden 75-jährigen Kunden und brachten sie in den Toilettenraum. Der Mitarbeiterin gelang es, sich und den Kunden zu befreien und die Polizei zu alarmieren. Die beiden Männer konnten jedoch unerkannt mit der Beute flüchten. Es wurde niemand verletzt. Ein Raubkommissariat hat die weiteren Ermittlungen übernommen. (Tsp)

Zur Startseite