zum Hauptinhalt
Ein Rettungswagen im Einsatz. (Symbolfoto)

© dpa

Berlin-Neukölln: Radfahrerin prallt gegen geöffnete Autotür

Mit einer schweren Kopfverletzung ist eine 26-jährige Radfahrerin ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Schwere Verletzungen hat eine Fahrradfahrerin am Donnerstagnachmittag in Neukölln erlitten. Gegen 16 Uhr öffnete eine 32-jährige Autofahrerin in der Silbersteinstraße die Tür ihres Pkw. Die 28-jährige Radfahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, prallte gegen die Tür und stürzte. Sie erlitt dabei eine schwere Kopfverletzung, die in einem Krankenhaus stationär behandelt werden musste. (Tsp)

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false