Update

Tiergartenstraße in Berlin-Mitte : Radfahrer kommt nach Unfall mit Lkw ins Krankenhaus

Auf der Tiergartenstraße hat es am Dienstagmorgen einen Unfall mit einem Radfahrer und einem Lkw gegeben. Der Radler wurde verletzt.

Rettungswagen (Symbolbild).
Rettungswagen (Symbolbild).Foto: dpa

In Berlin-Tiergarten hat sich am Dienstagmorgen ein Verkehrsunfall mit einem Lkw und einem Radfahrer ereignet. Wie ein Feuerwehrsprecher mitteilte, seien Rettungskräfte um kurz nach acht Uhr in die Tiergartenstraße alarmiert worden. Ein Radfahrer sei laut Feuerwehr von einem Lkw angefahren worden. Er wurde vor Ort notärztlich versorgt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

[In unseren Leute-Newslettern aus den zwölf Berliner Bezirken befassen wir uns regelmäßig unter anderem mit Verkehrsthemen. Die Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de]

Erst am Montag hat sich ein schwerer Verkehrsunfall in Pankow ereignet. Laut Polizei erfasste ein Autofahrer auf der Otto-Braun-Straße Ecke Greifswalder Straße eine 36-Jährige Radfahrerin. Den Ermittlern zufolge kam der 31-Jährige der Radlerin auf dem Radwegstreifen beim Rückwärtsfahren entgegen und erfasste sie mit dem Heck. Die Frau erlitt schwere Verletzungen. (Tsp)

76 Kommentare

Neuester Kommentar