zum Hauptinhalt
Am Mittwochabend wurde ein Sexshop in Tempelhof überfallen.

© Patrick Pleul / dpa

Tempelhof: Überfall im Sexshop

Ein Angestellter eines Erotikladens in Tempelfhof wurde gestern Abend überfallen. Der Täter entkam mit Geld aus der Kasse.

Der Überfall ereignete sich am Mittwochabend in einem Erotik-Markt am Tempelhofer Damm gegen 21.30 Uhr, teilte die Polizei mit. Den Angaben des Opfers zufolge bedrohte der Täter ihn mit einem Messer und verlangte die Öffnung der Kasse.

Als der 30-jährige Angestellte dies tat, griff der Räuber selbst in die Kasse flüchtete, nahm das Geld heraus und flüchtete anschließend mit der Beute. Die Kriminalpolizei ermittelt. (Tsp)

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false