zum Hauptinhalt
Ein Zettel mit der Aufschrift "Zum Wahlraum" hängt an einem eingerichteten Wahllokal. +++ dpa-Bildfunk +++
© picture alliance/dpa
Tagesspiegel Plus

Service zur Seniorenwahl in Berlin-Spandau: 14 Frauen und Männer stehen zur Wahl

Zehntausende sind im März 2021 zur Wahl aufgerufen: Die Kandidatinnen haben sich jetzt vorgestellt. Sechs Wahllokale gibt es - und Pannen und Kritik. Hier der Service.

Diese Wahl betrifft Zehntausende im Berliner Westen: von Hakenfelde bis Kladow, von Siemensstadt bis Staaken. Denn vom 14. bis 18. März 2022 steht die Seniorinnen- und Seniorenwahl in Berlin-Spandau an. Und aktuell gibt es Gemurre. Erst haben 70.000 Wahlberechtigte für die Wahlen der Seniorenvertretungen in drei Bezirken Post vom falschen Bezirksamt erhalten, wie der Tagesspiegel berichtet. Und jetzt gibt’s die nächste Posse.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden