zum Hauptinhalt
Die Identitätsplattform Verimi sollte Verlässlichkeit im Netz gewährleisten. Doch sie steht wegen angeblicher Sicherheitslücken in der Kritik.
© Montage: TSP , Fotos: Freepik, Screemshot (Verimi App)
Tagesspiegel Plus

Sicherheitslücken und fragwürdige Zahlungen: Druck auf Berliner Identitätsplattform Verimi wächst

Ein IT-Experte konnte die App offenbar mit einem gefälschten Führerschein austricksen. Geleakte E-Mails sollen außerdem ein ausgeklügeltes Täuschungsmanöver belegen.

Nichts an dem unscheinbaren Eckgebäude in der Torstraße deutet auf eine Verbindung in die Welt der Technologie- und Finanzunternehmen hin. Dennoch sitzt hier die Firma Photodruck PixArt GmbH, die im Zentrum von Vorwürfen gegen die Berliner Identitätsplattform Verimi steht. Letztere gerät zunehmend unter Druck wegen angeblicher Sicherheitslücken. Außerdem soll Verimi vor einer Fusion mit dem Wettbewerber Yes stehen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden