zum Hauptinhalt

Berlin: Staus auf der Karl-Marx-Allee

Wegen der Reparatur einer geplatzten Wasserversorgungsleitung ist die KarlMarx-Allee (Bundesstraße 1) stadteinwärts in Richtung Alexanderplatz zwischen der Straße der Pariser Kommune und dem Strausberger Platz nach Auskunft der Wasserbetriebe noch rund eineinhalb Wochen von drei auf einen Fahrstreifen eingeengt (siehe Grafik). Autofahrer müssen in diesem Bereich mit erheblichen Staus rechnen.

Wegen der Reparatur einer geplatzten Wasserversorgungsleitung ist die KarlMarx-Allee (Bundesstraße 1) stadteinwärts in Richtung Alexanderplatz zwischen der Straße der Pariser Kommune und dem Strausberger Platz nach Auskunft der Wasserbetriebe noch rund eineinhalb Wochen von drei auf einen Fahrstreifen eingeengt (siehe Grafik). Autofahrer müssen in diesem Bereich mit erheblichen Staus rechnen.

-

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false