zum Hauptinhalt
Biergarten Symbolbild
© picture alliance / dpa
Tagesspiegel Plus

Volksfeste in Berlin-Spandau nach Corona-Winter: Was passiert mit Pfingstfest, Weinsommer und Co?

Weil Berlins größte Fußgängerzone umgebaut wird, zieht ein Fest ans schöne Havelufer, eins in die Wasserstadt. Auch zum Weihnachtsmarkt gibt es News.

Gab’s gefühlt ewig nicht: Stadtfeste. Und besonders schöne - also vor Corona - wurden in Spandau organisiert, ob im Ausflugsidyll an der Scharfen Lanke oder Weinabende in der Altstadt. Wie sind denn die Open-Air-Pläne für die Saison 2022? Hier im Tagesspiegel für Berlin-Spandau spricht der Chef-Veranstalter übers Pfingstfest, Weinsommer, Musik im Maselakepark – und die neue Attraktion, brrrr!, auf dem Weihnachtsmarkt in der Zitadelle.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden