zum Hauptinhalt

Panorama: Bahnunfall: Zwei Verletzte nach Kollision von Triebwagen mit Kleinbus

Beim Zusammenstoß eines Triebwagens der Bahn mit einem Kleinbus an einem unbeschrankten Bahnübergang bei Halberstadt in Sachsen-Anhalt sind am Freitagmorgen zwei Kinder leicht verletzt worden. Nach Polizeiangaben war der 19-jährige Fahrer trotz lauter Rufe einer Zugbegleiterin auf den Übergang in der Ortslage Osterwieck zugefahren.

Beim Zusammenstoß eines Triebwagens der Bahn mit einem Kleinbus an einem unbeschrankten Bahnübergang bei Halberstadt in Sachsen-Anhalt sind am Freitagmorgen zwei Kinder leicht verletzt worden. Nach Polizeiangaben war der 19-jährige Fahrer trotz lauter Rufe einer Zugbegleiterin auf den Übergang in der Ortslage Osterwieck zugefahren.

Zur Startseite