zum Hauptinhalt
Drogen an Bord: Die MSC Gayane im Hafen von Philadelphia

© AFP/Dominick Reuter

Drogenfund im Hafen von Philadelphia: US-Ermittler entdecken Kokain im Wert von einer Milliarde Dollar

Es ist einer der größten Drogenfunde in den USA: Auf einem Schiff stellen Ermittler gut 15 Tonnen Kokain sicher. Die Ladung war auf dem Weg nach Europa.

Rund 15 Tonnen Kokain im Wert von mehr als einer Milliarde US-Dollar haben Ermittler der US-Bundesbehörden auf einem Schiff im Hafen von Philadelphia sichergestellt. Staatsanwalt William McSwain teilte am Dienstag auf Twitter mit, es handele sich um einen der größten Drogenfunde in der Geschichte der USA. „Diese Menge Kokain könnte Millionen - MILLIONEN - Menschen töten.“ Die Zeitung „Philadelphia Inquirer“ berichtete, die Drogen seien in Containern an Bord eines Schiffes gefunden worden, das von Chile, Panama und den Bahamas gekommen und auf dem Weg nach Europa gewesen sei.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen von unseren Redakteuren ausgewählten, externen Inhalt, der den Artikel für Sie mit zusätzlichen Informationen anreichert. Sie können sich hier den externen Inhalt mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir der externe Inhalt angezeigt wird. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhalten Sie in den Datenschutz-Einstellungen. Diese finden Sie ganz unten auf unserer Seite im Footer, sodass Sie Ihre Einstellungen jederzeit verwalten oder widerrufen können.

Die Staatsanwaltschaft teilte auf Twitter mit, im Straßenhandel hätte das Kokain einen Wert von mehr als einer Milliarde Dollar (890 Millionen Euro) gehabt. Angehörige der Schiffsbesatzung seien festgenommen worden und würden nun angeklagt. Der „Philadelphia Inquirer“ berichtete, eines der festgenommenen Besatzungsmitglieder habe gestanden, dabei geholfen zu haben, die Drogen an Bord des Schiffes zu schmuggeln. Er habe dafür 50.000 Dollar erhalten. (dpa)

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false