zum Hauptinhalt
© Anastasia Vlasova
Tagesspiegel Plus

Zu Besuch beim Eisenbahn-Chef in Kiew:  „Wir sind die zweite Armee der Ukraine“

Die ukrainische Eisenbahn transportiert Waffen, Flüchtende und Staatsgäste. Das Motto ihres Chefs: „Keep on running“ – trotz Luftangriffen und maroder Infrastruktur.

Alexander Kamyshin erzählt gerade, wie er mehr Getreide auf der Schiene aus der Ukraine rausbringen will, da heulen die Sirenen. Erst leise, dann immer lauter. Luftalarm. Der Chef der ukrainischen Eisenbahn bittet darum, sein Büro zu verlassen und sich zum Bunker zu begeben – die Bahnzentrale gilt als potenzielles Kriegsziel in Kiew.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden