zum Hauptinhalt

FOTOGRAFIE: Berliner Alltagswelt

Vielen ist Michael Rutschky vor allem als Romanautor und Essayist bekannt. Doch er ist auch leidenschaftlicher Fotograf.

Vielen ist Michael Rutschky vor allem als Romanautor und Essayist bekannt. Doch er ist auch leidenschaftlicher Fotograf. Bild und Text können einander ergänzen. Es verwundert deshalb nicht, dass es sich bei den annähernd 140 Bildern der drei Fotozyklen, die nun zu sehen sind, um Originalabzüge handelt, die Rutschky auch in seinen Büchern verwendet.

14–18 Uhr, Galerie Anselm Dreher, Pfalzburger Str. 80, Wilmersdorf

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false