zum Hauptinhalt

Kultur: Deutsche Kinos melden Besucherminus

Die deutschen Kinobesucherzahlen sind in den ersten vier Monaten 2007 um 19,6 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahrs eingebrochen. Diese Ziffer meldet soeben die Branchenzeitschrift „filmecho/filmwoche“.

Die deutschen Kinobesucherzahlen sind in den ersten vier Monaten 2007 um 19,6 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahrs eingebrochen. Diese Ziffer meldet soeben die Branchenzeitschrift „filmecho/filmwoche“. Letztes Jahr noch hatte das PR-Unternehmen Zukunft Kino Marketing (ZKM) erstmals nach den – schwachen – Besucherzahlen fürs erste Quartal Ergebnisse für die ersten vier Monate gemeldet. Vorteil der neuen Zeiteinheit: Allein mit dem im April gestarteten „Ice Age“ kam man auf 18 Prozent Besucherplus. Dieses Jahr hofft die Branche noch – auf „Spider Man 3“ und die Sommer-Sequels. Tsp

-

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false