zum Hauptinhalt

KLAVIERABEND: Fulminante Kontraste

Der türkische Ausnahmepianist, Jazzer und Komponist Fazil Say (Foto) beschließt das Jahr mit einem außergewöhnlichen Programm. Er spielt, neben Bach und Beethoven, Mussorgskis „Bilder einer Ausstellung“.

Der türkische Ausnahmepianist, Jazzer und Komponist Fazil Say (Foto) beschließt das Jahr mit einem außergewöhnlichen Programm. Er spielt, neben Bach und Beethoven, Mussorgskis „Bilder einer Ausstellung“. Was Fulminanz und Kontrastsetzung anbelangt, so vermag ihm heute kein Kollege bei den „Bildern“ das Wasser zu reichen.

20 Uhr, Konzerthaus Berlin, Gendarmenmarkt 2, Mitte

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false