zum Hauptinhalt
321955_0_9c26b2e2.jpg
© dpa

FIlmfestival: Kartenvorverkauf für Berlinale hat begonnen

Berlins großes Filmfestival beginnt am Donnerstag und feiert diesmal auch noch einen runden Geburtstag: Die Berlinale wird 60. Höchste Zeit, sich um Eintrittskarten für die Berlinale-Kinos zu kümmern. Am Montag beginnt der Vorverkauf.

Wie teuer? Reguläre Karten kosten zwischen 7 und 11 Euro. Für jede Filmvorstellung gibt es drei Tage im Voraus Karten, für die Wettbewerbswiederholungen vier Tage im Voraus. Auch für die Veranstaltungen im Friedrichstadtpalast, HAU und in den Kiezkinos beginnt der Vorverkauf heute, ebenso der Online-Verkauf auf www.berlinale.de. Die Bearbeitungsgebühr beträgt 1,50 Euro.
 
Wo? Tickets gibt es täglich, 10 bis 20 Uhr, in den Potsdamer-Platz-Arkaden, im Kino International, Karl-Marx-Allee 33, in der Urania, An der Urania 17, und an allen Eventim-Theaterkassen. Am Vorstellungstag sind Karten nur an den Kinokassen erhältlich: im Bluemax-Theater ab 15 Uhr, Urania ab 16 Uhr, International/Friedrichstadtpalast ab 13 Uhr. gba 

Zur Startseite