zum Hauptinhalt

DER FILM Tipp…: …von Christiane Peitz

Manchmal ist die Kunst zuerst da, und die Technik macht es ihr nach.

Manchmal ist die Kunst zuerst da, und die Technik macht es ihr nach: Gustav Mahler nahm mit seinen Sinfonien Dolby Stereo Surround vorweg, lange bevor Lautsprecherboxen in Mode kamen. Und als Lewis Carroll die Cheshire-Katze erfand, deren Grinsen ohne Katze in der Luft hängen bleibt, machte er vor der Zeit in 3D. Es gibt bessere 3D-Spektakel als Tim Burtons Alice im Wunderland. Aber das Katzengrinsen, das im Kino über dir schwebt: Superb!

(Cinemaxx Potsdamer Platz, Cinestar Cubix, Cinestar IMAX im Sony-Center)

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false