zum Hauptinhalt

KINDERAUSSTELLUNG: Zeuge meiner Zeit

Das Abgeordnetenhaus hatte Berliner Schulen aufgerufen, sich unter dem Motto „Ich bin Zeuge meiner Zeit“ etwas Kreatives zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus auszudenken. Gedicht, Theaterstück, Komposition, Hörspiel oder Collage, alles war erlaubt.

Das Abgeordnetenhaus hatte Berliner Schulen aufgerufen, sich unter dem Motto „Ich bin Zeuge meiner Zeit“ etwas Kreatives zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus auszudenken. Gedicht, Theaterstück, Komposition, Hörspiel oder Collage, alles war erlaubt. Was dabei herausgekommen ist, lässt sich beim Jugendforum denk!mal im Abgeordnetenhaus bewundern.

9–18 Uhr, Abgeordnetenhaus, Niederkirchnerstr. 5, Mitte

Zur Startseite