zum Hauptinhalt

Politik: Bundestag will Kindern von Migranten helfen

Berlin Die Kinderkommission des Bundestages will sich verstärkt für die Integration von Migrantenkindern einsetzen. So wolle das Gremium bessere Rahmenbedingungen für die Teilhabe und Chancengerechtigkeit von Einwandererkindern schaffen, beispielsweise über die Förderung von Sprachkursen, sagte die neue Vorsitzende der Kommission, die Grünen-Bundestagsabgeordnete Ekin Deligöz, am Montag.

Berlin Die Kinderkommission des Bundestages will sich verstärkt für die Integration von Migrantenkindern einsetzen. So wolle das Gremium bessere Rahmenbedingungen für die Teilhabe und Chancengerechtigkeit von Einwandererkindern schaffen, beispielsweise über die Förderung von Sprachkursen, sagte die neue Vorsitzende der Kommission, die Grünen-Bundestagsabgeordnete Ekin Deligöz, am Montag. Die Kommission habe die CDU-Politikerin Rita Süssmuth eingeladen, um den Zuwanderungsbericht und dessen Bedeutung für Kinder vorzustellen. Die Kinderkommission mit je einem Abgeordneten aus jeder Bundestagsfraktion kann nur einstimmige Beschlüsse fassen. Die Fraktionen beraten derzeit über ein eigenständiges Antragsrecht für das Gremium. ddp

-

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false