zum Hauptinhalt
Christian Lindner.
© AFP/Tobias Schwarz
Tagesspiegel Plus

Hat sich Christian Lindner verrannt?: Die FDP kollidiert mit der Corona-Realität

In der Opposition profilierte sich die FDP mit ihrer Corona-Maßnahmenkritik. Doch jetzt lassen sich so manche Positionen nicht mehr halten.

| Update:

Es war eines der Erfolgsrezepte der FDP in der Pandemie gewesen: Nach einigen Anfangsschwierigkeiten hatten die Liberalen unter Christian Lindner einen Weg gefunden, als Oppositionspartei die Corona-Maßnahmen der Regierung scharf zu kritisieren – ohne in die Nähe der AfD oder der Querdenker zu rücken. Die FDP griff pauschale Ausgangssperren an, teilte aber auch gegen die AfD aus, wenn die sich in Diktaturvergleiche verstieg. Die neue Rolle tat der FDP gut. In der Partei glauben nicht wenige, dass sie zum Wahlerfolg beigetragen hat.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden