zum Hauptinhalt
Ein russischer Soldat bedient eine Anti-Panzer-Rakete.
© IMAGO/SNA/RIA Novosti / Sputnik
Tagesspiegel Plus

Mikrochips, Sensoren, Spezialkameras: Mit welchen Tricks Russland sich westliche Technik für seine Waffen beschafft

Die russische Rüstungsindustrie ist angeschlagen, aber nicht am Boden. Trotz der Sanktionen finden sich zahlreiche westliche IT-Komponenten in russischen Waffen. Eine Analyse.

Eine militärische Schatzkiste auf dem Schlachtfeld, so lässt sich der Fund eines ukrainischen Sicherheitsbeamten beschreiben, über den kürzlich die Agentur Reuters berichtete – eine schwarze Metallbox, die sich in einem nicht-explodierten russischen Marschflugkörper 9M727 befand.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden