Trump-Brief im Wortlaut : „Gigantische Wut und offene Feindseligkeit“

Der historische Gipfel von USA und Nordkorea ist geplatzt. In seiner Absage erhebt Trump schwere Vorwürfe gegen Kim. Der eindrückliche Brief im Wortlaut.

Trumps Brief an Kim Jong Un
Trumps Brief an Kim Jong UnQuelle: White House

Lesen Sie hier den übersetzten Brief von US-Präsident Donald Trump an Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un, den das Weiße Haus heute auf seiner Webseite veröffentlicht hat:

Lieber Herr Vorsitzender:

Wir würdigen Ihre Zeit, Geduld und Anstrengung hinsichtlich unserer jüngsten Verhandlungen und Gespräche bezüglich eines lange von beiden Seiten angestrebten Gipfels, der am 12. Juni in Singapur stattfinden sollte. Wir wurden informiert, dass das Treffen von Nordkorea beantragt wurde, doch das ist für uns total irrelevant. Ich hatte mich sehr darauf gefreut, mit Ihnen dort zu sein. Leider bin ich, aufgrund der von Ihnen in Ihrer jüngsten Stellungnahme gezeigten gigantischen Wut und offenen Feindseligkeit, der Auffassung, dass es zu diesem Zeitpunkt unangebracht ist, dieses Treffen stattfinden zu lassen. Dieser Brief soll daher als Erklärung fungieren, dass der Gipfel von Singapur, zum Wohle beider Parteien, aber zum Nachteil für die Welt, nicht stattfinden wird. Sie sprechen über Ihre nukleare Schlagkraft, aber unsere ist so massiv und mächtig, dass ich zu Gott bete, dass wir sie nie benutzen müssen.

Ich hatte das Gefühl, dass sich ein wunderbarer Dialog zwischen uns entwickelte und am Ende zählt nur dieser Dialog. Ich freue mich sehr darauf, sie eines Tages zu treffen. In der Zwischenzeit möchte ich mich für die Freilassung der Geiseln bedanken, die nun zuhause bei ihren Familien sind. Das war eine schöne Geste, die wir sehr zu schätzen wussten.

Sollten Sie Ihre Meinung bezüglich dieses wichtigsten aller Gipfel ändern, zögern Sie bitte nicht, mich anzurufen, oder zu schreiben. Die Welt, und insbesondere Nordkorea, hat eine großartige Chance auf dauerhaften Frieden und großen Wohlstand und Reichtum verpasst. Diese verpasste Chance ist ein wahrlich trauriger Moment der Geschichte.

Mit freundlichen Grüßen, Donald J. Trump, Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika

Hier können Sie den Brief im Original lesen.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

16 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben