zum Hauptinhalt
Ein Rettungswagen brachte die Frau in ein Krankenhaus (Symbolbild).
© Andreas Klaer

Unfall in Potsdamer Supermarkt: Seniorin von Getränkekisten getroffen

Die 85-Jährige wurde bei dem Unglück schwer verletzt. Warum die Kisten von einem Hubwagen stürzten, ist noch unklar.

Potsdam - Eine Seniorin ist am Donnerstag in einem Supermarkt im Stadtteil Waldstadt II durch herabstürzende Getränkekisten schwer verletzt worden. Das teilte die Polizeidirektion West mit. 

Demnach hatte sich die 85-Jährige zuvor neben einem Hubwagen aufgehalten, der mit den Kisten beladen war. Bei einem Fahrmanöver eines Mitarbeiters fiel die Fracht aus noch ungeklärter Ursache von dem Gefährt herunter und traf die Seniorin. 

[Was ist los in Potsdam und Brandenburg? Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie direkt aus der Landeshauptstadt. Mit dem Newsletter Potsdam HEUTE sind Sie besonders nah dran - immer freitags. Hier geht's zur kostenlosen Bestellung.]

Die Frau war nach dem Unfall nicht ansprechbar. Sie wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es wurde eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen.

Zur Startseite