Basketball : Alba Berlin: Aito Garcia Reneses hat seinen neuen Center

Albas Center Dennis Clifford hat sich verletzt. Clint Chapman ersetzt ihn - zumindest für zwei Monate.

Freut sich auf die neue Saison und auf seinen neuen Center Clint Chapman: Aito Garcia Reneses.
Freut sich auf die neue Saison und auf seinen neuen Center Clint Chapman: Aito Garcia Reneses.Foto: Soeren Stache/dpa

Wenn sich die Verantwortlichen von Alba Berlin so offen wie Manager Marco Baldi und Trainer Aito Garcia Reneses am Mittwoch über eine mögliche Neuverpflichtung äußern, dauert es für gewöhnlich nicht mehr lange. „Man muss auf Situationen reagieren“, hatte Baldi beim traditionellen Termin vor dem Saisonstart gesagt. „Wir müssen aber mit einem Spieler reagieren, der uns wirklich hilft.“

Diesen Spieler hat Alba nun offenbar in Clint Chapman gefunden. Der 29 Jahre alte und 2,08 Meter große US-Amerikaner hat beim Berliner Basketball-Bundesligisten einen Vertrag über zwei Monate unterschrieben und soll die personellen Probleme auf der Center-Position beheben. „Clint soll die Lücke füllen, die durch den Ausfall von Dennis Clifford entstanden ist“, sagte Albas Sportdirektor Himar Ojeda. „Wir glauben, dass er schnell seinen Platz im System von Coach Aito finden wird. “

Bei den Hiroshima Dragonflies erzielte Chapman hervorragende Statistiken

Clifford fehlt den Berlinern momentan wegen einer Entzündung der Patellasehne. Wie lange der Stammspieler der vergangenen Spielzeit ausfällt, ist noch nicht genau abzusehen. Die ersten Spiele der Saison, die am Samstag mit einem Heimspiel gegen Jena beginnt, verpasst Clifford definitiv. Doch auch eine Pause von ein bis zwei Monaten ist nicht auszuschließen. Da sich in Albas Kader mit Johannes Thiemann nur ein weiterer Center befindet, entschieden sich die Verantwortlichen dafür, noch einmal auf dem Spielermarkt aktiv zu werden.

Chapman spielte zuletzt in Japan für die Hiroshima Dragonflies und legte dort mit 15,8 Punkten und 8,6 Assists gute Zahlen auf. Zu seinem ersten Einsatz könnte Chapman am Sonntag im vorletzten Testspiel Albas gegen Saragossa kommen, zu dem er bereits mit dem Team nach Spanien gereist ist.

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!