zum Hauptinhalt
Fehlt auch in Berlin: Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang.

© dpa

Borussia Dortmund: Pierre-Emerick Aubameyang fehlt gegen Hertha BSC

Pierre-Emerick Aubameyang macht weiter viele Schlagzeilen beim BVB. Auch gegen Hertha BSC wird der Stürmer nicht auflaufen.

Bei Borussia Dortmund dreht sich wieder alles um Pierre-Emerick Aubameyang. Der zuletzt suspendierte Gabuner steht am Freitag (20.30 Uhr/Eurosport) für die Partie in der Fußball-Bundesliga bei Hertha BSC wieder nicht im Kader des Revierklubs. „Wir haben das Gefühl, dass er mit dem Kopf nicht hundertprozentig bei der Sache ist“, sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

Der Tabellen-Vierte hat zuletzt im Mai 2014 im Olympiastadion gewonnen und will aktuell den Anschluss zu RB Leipzig und Schalke 04 nicht verlieren. Hertha als Elfter möchte weiter nach oben. „Es zählt nur der Sieg“, sagte Berlins Trainer Pal Dardai. (dpa)

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false