zum Hauptinhalt
Wayne Rooney.

© AFP

England: Rooney und Cole wieder im Training

Aufatmen in England: Stürmerstar Wayne Rooney ist bei der Fußball-WM ins Training zurückgekehrt. Der 24-Jährige nahm am Dienstag an der Übungseinheit der "Three Lions" in Rustenburg teil, nachdem er am Vortag noch wegen Knöchelschmerzen pausieren musste.

Auch Verteidiger Ashley Cole meldete sich wieder fit. Dagegen fehlte Abwehrspieler Ledley King erneut. Wegen einer Leistenverletzung droht dem Kapitän von Tottenham Hotspur das WM-Aus. Die Engländer treffen nach dem Auftakt-1:1 gegen die USA am Freitag auf Algerien und benötigen im Rennen um den Gruppensieg dringend drei Punkte. (dpa)

Zur Startseite