zum Hauptinhalt
Auch bei Erwachsenen kann Weihnachten zu Frust und Streit führen - wenn auch eher selten um die Geschenke.
© Getty Images
Tagesspiegel Plus

Stress und Streit an den Festtagen: Sechs Tipps für ein friedliches Fest

Das Essen, die Geschenke, der Baum und dann auch noch Corona – Weihnachten birgt viele soziale Fallen. Wie Sie gut kommunizieren und auf sich selbst aufpassen.

Was für andere Menschen eine Zeit der Ruhe ist, ist für Telefonseelsorgen und psychiatrische Ambulanzen eine besonders trubelige Zeit im Jahr: Die Weihnachtsfeiertage und die Zeit zwischen den Jahren. Denn Einsamkeit und Familienkonflikte sorgen für Stress, Wut und andere schlechte Gefühle.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden