zum Hauptinhalt
Wärmepumpe vor einem Haus.
© Foto: Imago/Manngold
Tagesspiegel Plus

Strom-Revolution am Heizungsmarkt: Warum sich immer mehr Verbraucher von der Gasheizung verabschieden

Politisch und finanziell wird die Gasheizung gestutzt. Und auch technische Vorteile werden vermehrt infrage gestellt. Doch noch gibt es Haken.

Die Wärmepumpe verdrängt in Deutschland zunehmend die Gasheizung. Heizungsbauer haben im ersten Halbjahr dieses Jahres 25 Prozent mehr Wärmepumpen ausgeliefert als im Vorjahreszeitraum. Das geht aus Zahlen des Bundesverbands der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) hervor, über die zuerst das „Handelsblatt“ berichtete.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden