zum Hauptinhalt
Russischer Soldat mit Gasmaske bei einer Übung (Archivbild)
© picture alliance/dpa/TASS / Stanislav Krasilnikov
Tagesspiegel Plus

Biologische Kampfmittel im Ukraine-Krieg?: Das russische Raunen um Biowaffen

Russland behauptet, die Ukraine entwickle Biowaffen, die Ukraine beschuldigt Russland, Bioterroranschläge vorzubereiten. Aber welche Bio-Kampfmittel gibt es?

Die russische Regierung, allen voran Außenminister Sergej Lawrow, behauptet seit Tagen, der „Sondereinsatz“ in der Ukraine sei auch deshalb unvermeidlich gewesen, weil in biologischen Labors des Landes Biowaffen entwickelt worden seien. Und nach wie vor plane die Regierung von Wolodymyr Selenskyj einen Einsatz dieser per Biowaffenkonvention international geächteten Waffen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden