zum Hauptinhalt
Eine Dosis Astrazeneca in der Hand einer Labormitarbeiter:in mit einem blauen Handschuh.
© Mika Baumeister
Tagesspiegel Plus

Im Westen in Ungnade gefallen: Der globale Siegeszug des Impfstoffs von Astrazeneca

Anfangs galt „Astra“ als Hoffnungsträgerin, heute haftet dem britischen Vakzin ein schlechter Ruf an. Im globalen Süden wird das zu Recht ganz anders gesehen.

Die Impfkampagne begann in Deutschland mit vier Covid-19-Impfstoffen: Anfang des Jahres wurden die Vakzine von Biontech, Moderna, Astrazeneca und Janssen zugelassen. Mittlerweile sind nur noch die mRNA-Impfstoffe von Biontech und Moderna die Hauptakteure bei den Auffrischungsimpfungen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden