zum Hauptinhalt
Für einen genauen Mittelwert bräuchte man weltweit ein Netz aus billionen Thermometern.
© Imago / Werner Otto
Tagesspiegel Plus

Wie weit wir drüber sind: Das Fieber der Erde

Die Klimaziele sind in Grad Celsius formuliert. Doch die Temperatur der Erde zu messen, ist kompliziert. Der aktuelle Mittelwert ist alarmierend.

Der Klimawandel hat viele Gesichter: Die Weltmeteorologie-Organisation WMO benennt sieben, darunter Wärmegehalt und Versauerung der Meere, die Konzentration von Kohlendioxid in der Atmosphäre, der Anstieg des Meeresspiegels, die Ausdehnung von Meereis und die Masse von Gletschern.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden