zum Hauptinhalt
Fahrgäste auf der S2 müssen umsteigen.

© dpa

Zwischen Berlin und Brandenburg: Baum umgestürzt: S-Bahnlinie S2 wieder befahrbar

Es ist windig draußen, merkt jeder. Nun ist ein Baum auf die Gleise gestürzt. Die S-Bahn hat eine Linie unterbrochen.

Wegen eines Feuerwehreinsatzes wurde der Zugverkehr auf der Linie S2 zwischen Buch und Bernau unterbrochen. Die Linie verkehrte zwischen Blankenfelde/Lichtenrade und Buch. Ein Schienenersatz wurde eingerichtet. Das teilte die Verkehrsinformationszentrale mit - und liefert auch gleich den Grund: "Umgestürzter Baum". Gegen 11 Uhr sollte die Sperrung aufgehoben werden, hieß es.

Und wie die S-Bahn mitteilte kommt es auf dem S-Bahnring auf den Linie S41, S42, S45, S46 und S47 im Bereich Neukölln zu Verspätungen und Ausfällen im Berufsverkehr.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen von unseren Redakteuren ausgewählten, externen Inhalt, der den Artikel für Sie mit zusätzlichen Informationen anreichert. Sie können sich hier den externen Inhalt mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir der externe Inhalt angezeigt wird. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhalten Sie in den Datenschutz-Einstellungen. Diese finden Sie ganz unten auf unserer Seite im Footer, sodass Sie Ihre Einstellungen jederzeit verwalten oder widerrufen können.

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false