zum Hauptinhalt
S-Bahn Gleise mit fahrenden Bahnen am Bildrand
© dpa
Thema

S-Bahn

Die S-Bahn Berlin befördert an Werktagen bis zu 1,3 Millionen Fahrgäste. Über 3000 Mitarbeiter sind im Einsatz, um die Fahrgäste an einen der 166 Bahnhöfe zu bringen. Doch Probleme bleiben hier dennoch nicht aus: Neue Bauprojekte führen häufig zu Chaos im Liniennetz. Erfahren Sie hier Neuigkeiten zum Berliner Regionalverkehr.

Aktuelle Artikel

Alte S-Bahn in Berlin.

Zum 77. Geburtstag unserer Zeitung hier ein kurzer Blick ins Kleinteilige – auf die Berlin-Seite, eine von vier Seiten insgesamt am 27. September 1945.

Eine Glosse von Markus Hesselmann
Schneckenbrücke

Die Brücke führt zu Supermärkten, über Autobahn und S-Bahn hinweg. Seit 2017 redet der Senat von Sanierung. Passiert ist nichts. Es gibt jetzt aber einen neuen Termin.

Von Lisa Erzsa Weil
 Symbolbild: Polizeiabsperrung mit Polizeiauto im Hintergrund.

Eine auf dem Gelände von Siemens Energy entdeckte Bombe soll am Montag gesprengt werden. 9000 Anwohner sind von der Evakuierung betroffen.

Von Anja Neu
Schön sauber: Der Chef der Hamburger Hochbahn an einer seiner U-Bahnstationen.

Henrik Falk war BVG-Finanzchef, heute bringt er den Nahverkehr der Hansestadt voran. Ein Interview über Mobilität der Zukunft, 9-Euro-Ticket und Hamburger Klasse.

Von
  • Caspar Schwietering
  • Christian Latz
Volle Bahnen trotz leerer Taschen? Der 9-Euro-Fonds erfreut sich derzeit großer Beliebtheit.

Das 9-Euro-Ticket gibt es nicht mehr – dafür aber den 9-Euro-Fonds. Schwarzfahren mit Absicherung? Ein Zwischenfazit.

Von Alexander Kloß
Endstation Bernau: Die S2 befördert viele Pendler aus dem Brandenburger Umland nach Berlin.

Zwischen Bernau und Berlin: Eine Gruppe namens „Revolutionäre Eisenbahner:innen in der Klimagerechtigkeitsbewegung“ bekennt sich zu Anschlag auf Zugverkehr.