Leute-Newsletter am Montag : SPD will Seilbahnstrecke zum Müggelsee

Verkehr und mehr in unseren Bezirksnewslettern, montags immer aus Lichtenberg und Treptow-Köpenick. Hier ein Themenüberblick.

Gondeln der der Seilbahn am Kienberg im Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf.
Alpines Berlin: Die Seilbahn am Kienberg im Bezirk Marzahn-Hellersdorf.Foto: Kitty Kleist-Heinrich

Zwölf Newsletter, zwölf Bezirke: Unsere Leute-Newsletter bringen Ihnen Nachrichten und Hintergründe aus dem lokalen Berlin, inzwischen mit mehr als 175.000 Abonnements insgesamt. Die Woche beginnt wie immer mit Lichtenberg und Treptow-Köpenick. Unsere Newsletter aus diesen beiden Berliner Bezirken können Sie, wie auch alle anderen Bezirksnewsletter vom Tagesspiegel, hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de

Jetzt kostenlos bestellen

Aus TREPTOW-KÖPENICK schreibt Thomas Loy zum Beispiel über Folgendes:

  • Was findet sich da unter Punkt 11 einer im Newsletter veröffentlichten Liste von Forderungen der SPD für einen besseren Verkehr im Südosten Berlins? "Errichtung einer Seilbahnstrecke zwischen Müggelsee, Müggelturm, Bammelecke, die auch mit Fahrrädern genutzt werden kann." Von Marzahn-Hellersdorf lernen heißt hier wohl siegen lernen, denn am Kienberg fährt die Seilbahn ja schon im Nachbarbezirk. Welche weiteren Forderungen es gibt, lesen Sie im Leute-Newsletter aus Treptow-Köpenick. Und dies sind weitere Themen unter anderem:
  • Die Bammel-Laterne von Friedrichshagen
  • Der große Tagesspiegel-Straßencheck zur Verkehrswende
  • Kein Vorkaufsrecht für die Plesser Straße 11
  • Nachverdichtung trifft auf alte Eichen
  • Wasserbetriebe wollen schneller bauen, aber nicht in Köpenick
  • Mann durch Feuerwerkskörper schwer verletzt
  • Eva und Adam - Premiere im Schlossplatztheater
Jetzt kostenlos bestellen

Und aus LICHTENBERG berichtet wieder Robert Klages - unter anderem mit diesen Themen:

  • Ehemaliges Bürger*innenzentrum Zum Hechtgraben: Bezirkamt gibt Entwarnung nach Asbest-Untersuchung
  • Der mit Gott redet: Lesebühnenautor Ahne live über Klimakrise und #Metoo
  • Linken-Abgeordnete Gesine Lötzsch liest aus ihrem Buch „Emanzipiert und stark. Frauen aus der DDR“
  • Kinder lesen Tierheim-Katzen vor
  • Wahlkreisbüro von Andreas Geisel in Karlshorst beschmiert - Bekennerschreiben aufgetaucht
  • Mopedfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt
Jetzt kostenlos bestellen

Übrigens können Sie in unseren Newslettern aus Lichtenberg und Treptow-Köpenick und natürlich auch in allen anderen bezirklichen Leute-Newslettern vom Tagesspiegel auf Geburtstage von Freunden, Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autoren, deren Email-Adressen Sie in den Newslettern finden.