zum Hauptinhalt
Die Band Kafvka live im Badehaus Berlin.
© Robert Klages

Leute-Newsletter: Lichtenbergs Feine Sahne Fischfilet und Köpenicks Weihnachtssingen

Neue Woche, neue Newsletter: Montags wie immer mit Namen und Neuigkeiten aus Lichtenberg und Treptow-Köpenick. Hier einige Themen.

Von

Aus LICHTENBERG berichtet Robert Klages unter anderem über folgende Themen: +++ Google und die Stasi - zumindest deren Gelände +++ Keine Kleingärten mehr: Wer finanziert das Dach für das Gemeindehaus in Wartenberg? +++ Die Band Kafvka: Linksradikal oder normal? +++ Wohin mit dem Puppentheater? +++ Warum ein Grünen-Politiker ein "Döner-Kebab"-Shirt trägt +++ "Kein Wlan, kein Wickeltisch, keine Soja Milch": In welcher Bar einfach nur Fußball geschaut wird +++

Und aus TREPTOW-KÖPENICK schreibt Thomas Loy unter anderem über: +++ Geldsegen für die Bekenntniskirche +++ Bouchégärten: Einzugstermin unbekannt +++ Uferweg in Schöneweide: Kaum Chancen für Enteignung +++ Sonderausschuss zur Insel-Affäre konstituiert +++ Jugendamt: Sechs Jahre ohne Fahrstuhl +++ Union: Weihnachtssingen soll später beginnen +++

Zwölf Bezirke, zwölf Newsletter: Unsere Leute-Newsletter aus allen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de/

Zur Startseite