Jane Goodall : Rockstar unter den Naturschützern

Die legendäre Forscherin, Jane Goodall, ist auch mit 85 noch in der ganzen Welt unterwegs. Gewinnen Sie Karten für ihren Live-Auftritt in München.

Affenliebhaberin und Naturschützerin, Jane Goodall.
Affenliebhaberin und Naturschützerin, Jane Goodall.Foto: promo

„Wenn es im Naturschutz Rockstars gäbe, wäre diese Frau Mick Jagger, Bob Dylan, John Lennon und Elvis in einer Person!“ Zitate wie diese finden sich zuhauf zur schon zu Lebzeiten legendären Primatenforscherin und UN-Friedensbotschafterin Jane Goodall. Die Britin, die als junge Sekretärin das Abenteuer wagte, lange Jahre in Afrika unter Schimpansen lebte und diese Menschenaffenart auf einmalige Weise erforschte, feierte am 3. April 2019 ihren 85. Geburtstag.

Sie ist weiter auf Welttournee, bald auch in Deutschland. Seit 60 Jahren kämpft die charismatische Frau mit ihrem ebenfalls legendären Plüschaffen, den schon unzählige Prominente und Politiker dieser Welt streicheln wollten, unermüdlich als Forscherin und Aktivistin für den Planeten. Ihre Bücher, Vorträge und Interviews bestechen, so empfinden es viele, durch Klugheit und Leidenschaft, anstatt mit erhobenem Zeigefinger zu drohen. Sie sind laut der aktuellen Pressemitteilung „gerade in Zeiten von Fridays for Future und dem merkbaren Wandel in der Gesellschaft“ aktueller denn je.

Gemeinsam mit dem Jane Goodall Institut Deutschland in München vergibt der Tagesspiegel anlässlich ihres einzigen Deutschlandauftritts in diesem Jahr zwei Karten im Wert von je 50 Euro für den Live-Vortrag „Reasons for Hope“ am 21. Juni 2019 um 19.30 Uhr im Showpalast München. Anreise und Unterkunft müssen selbst übernommen werden.

Unterdessen würde sich das Jane Goodall Institut Deutschland freuen, wenn es auch in der Metropolenregion Berlin eine Regionalgruppe geben würde. Wer Interesse hat, sich bei Infoständen und Veranstaltungsmitarbeit zu engagieren, schicke eine Mail an: info@janegoodall.de, Betreff: Regionalgruppe Berlin. kög

Wer die zwei Freitickets für Jane Goodall in München gewinnen will, schickt bitte eine Bewerbungsmail bis Montag, 17. Juni, 12 Uhr an: menschenhelfen@tagesspiegel.de

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar