Neuer Online-Shop des Kaufhauses : Das KaDeWe kann im Internet auch günstig

Das Kaufhaus des Westens bietet 3000 Mode-Produkte für Frauen, Männer und Kinder jetzt auch im Netz an. Und alle sind reduziert.

Das KaDeWe ist nach der Corona-Pause sei Ende April wieder geöffnet. Am Donnerstag öffnet auch ein Online-Shop.
Das KaDeWe ist nach der Corona-Pause sei Ende April wieder geöffnet. Am Donnerstag öffnet auch ein Online-Shop.Foto: imago images/Andreas Gora

Mit Maske in die Umkleidekabine? Echten Fashionistas macht das nichts aus. Hauptsache endlich ein neues Sommer-Outfit anprobieren nach dem langen Corona-Entzug. Wer noch zögert, auf ausgedehnte Shoppingtour zu gehen, kann neuerdings im KaDeWe auch online einkaufen.

Unter www.kadewe.de werden jetzt rund 3000 Artikel von über 100 Herstellern angeboten. Derzeit konzentriert sich das Angebot ausschließlich auf Mode für Männer, Frauen und Kinder. Alles ist bis zu 40 Prozent reduziert.

Das Angebot soll kontinuierlich ergänzt werden. Schrittweise sollen Waren aus den Bereichen Beauty, Home und Food hinzugefügt werden. Auch in technischer Hinsicht ist ein Ausbau geplant. Wer Trägerinnen besonders modischer Masken bestaunen will, wird allerdings auch künftig direkt ins Haus kommen müssen.

[Jeden Morgen ab 6 Uhr berichten Chefredakteur Lorenz Maroldt und sein Team im Tagesspiegel-Newsletter Checkpoint über Berlins Irrungen und Wirrungen. Jetzt kostenlos anmelden: checkpoint.tagesspiegel.de]

Mehr zum Thema

KaDeWe-Kundinnen zeigen gern auch beim Mund- und Nasenschutz Lust auf das Besondere. Daheim vorm Spiegel mit der Online-Bestellung geht die Anprobe ganz ohne. Das mögen viele noch angenehmer finden.

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!