zum Hauptinhalt

WOCHENENDE: Partygänger können nun doch Bahn fahren

STADTBAHNErgänzend zu den planmäßigenNachtzügen im Regionalverkehr setzt die Bahn am Wochenende jetzt nochzusätzliche Züge zwischen Potsdam und Ostbahnhof mit Halt in Wannsee, Charlottenburg, Zoo, Hauptbahnhof, Friedrichstraße und Alexanderplatz ein. Ab Potsdam geht es um 23.

STADTBAHN

Ergänzend zu den planmäßigen

Nachtzügen im Regionalverkehr setzt die Bahn am Wochenende jetzt noch

zusätzliche Züge zwischen Potsdam und Ostbahnhof mit Halt in Wannsee, Charlottenburg, Zoo, Hauptbahnhof, Friedrichstraße und Alexanderplatz ein. Ab Potsdam geht es um 23.52 Uhr, 2.28 Uhr und 3.22 Uhr nach Berlin;

ab Ostbahnhof um 0.59 Uhr, 1.56 Uhr und 3.20 Uhr in die Gegenrichtung.

S-BAHN

Im Wochenend-Nachtverkehr fahren die S-Bahnen auf den Linien S 1, S 2 S 41/42, S 46 und S 5 planmäßig alle 30 Minuten. Auf den anderen Strecken ist der Betrieb eingeschränkt.

INFORMATIONEN

www.vbbonline.de. Tel.: 25 41 41 41

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false