Masturbation vor 12-Jähriger in der S-Bahn : Verdächtiger Mann festgenommen

Die Berliner Polizei veröffentlichte am Mittwoch ein Fahndungsfoto eines Mannes. Nur wenige Stunden später konnte der Tatverdächtige gefasst werden.

Die S-Bahn in Berlin.
Die S-Bahn in Berlin.Foto: dpa

Wenige Stunden nach Veröffentlichung eines Fahndungsfotos hat die Berliner Polizei einen Mann festgenommen, der exhibitionistische Handlungen in einer S-Bahn vorgenommen haben soll.

Kriminalpolizisten nahmen den 55-jährigen Verdächtigen am Mittwochnachmittag in Charlottenburg fest.

Er soll im Mai 2019 in einer S-Bahn zwischen den Bahnhöfen Westkreuz und Wedding masturbiert haben, wie ein 12-jähriges Mädchen als Zeugin angab. Dabei soll er ein Tablet auf seinen Schoß gelegt haben, so dass die Tat von anderen Fahrgästen nicht bemerkt worden sein soll. Die 12-Jährige fotografierte den Mann mit ihrem Handy. (Tsp)