zum Hauptinhalt
Emmanuel Macron sieht sich als „jupiterhaften Präsidenten“
© IMAGO/PanoramiC
Tagesspiegel Plus

Eine Ein-Mann-GroKo: Macron und sein Wahlkampf der Widersprüche

Er gibt zu, oft arrogant zu wirken – will aber volksnah sein. Von seinem Erfolg bei der Präsidentschaftswahl hängt die Zukunft Europas ab.

Die Journalisten in der ehemaligen Lagerhalle in Aubervilliers, direkt hinter der Pariser Stadtgrenze, sind sichtbar erschöpft. Nur einer hat noch richtig Lust: Emmanuel Macron.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden