zum Hauptinhalt
Der weitestgehende Vorschlag – die Pflicht für alle Erwachsenen – griffe wahrscheinlich erst, wenn eine zur Begründung angeführte potenzielle Herbstwelle schon an Fahrt aufnähme.
© getty-images; Montage: tsp
Tagesspiegel Plus

Drei Anträge liegen vor: Kommt die Impfpflicht noch vor der nächsten Welle?

Der Bundestag will in der ersten März-Woche über die Impfpflicht debattieren. Um die Impfpflicht für alle Erwachsenen umzusetzen, könnte es schon zu spät sein.

Die verschiedenen Anträge für eine Corona-Impfpflicht nehmen im Bundestag langsam Gestalt an, allerdings nicht in dem Tempo, das nötig wäre, um schnell zu einer Abstimmung zu kommen. Zwar wurden am Freitag zwei Anträge – deren auffallend viele Flüchtigkeitsfehler dafür sprechen, dass sie auch mit heißer Nadel gestrickt sind – vorgestellt, von einer Ampel-Gruppe einerseits und der Unionsfraktion andererseits.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden