Midterm-Wahlen in den USA : Trump spricht von "fast perfektem Sieg" bei den Midterms

Die US-Demokraten gewinnen die Mehrheit im Repräsentantenhaus. Präsident Trump aber redet von einem "unglaublichen Tag". Die Midterms zum Nachlesen im Newsblog.

US-Präsident Donald Trump äußert sich vor der Presse im Weißen Haus.
US-Präsident Donald Trump äußert sich vor der Presse im Weißen Haus.Foto: Reuters/Kevin Lamarque

- Den Demokraten ist es gelungen, bei den Midterm Elections die republikanische Mehrheit im Kongress teilweise zu brechen und künftig das Repräsentantenhaus zu dominieren.

- Die Republikaner behalten die Mehrheit im Senat.

- US-Präsident Trump sieht dennoch einen "historischen Sieg" für die Republikaner.

- Am Tag nach der Wahl gibt US-Justizminister Jeff Sessions sein Amt auf - auf Drängen von Trump.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

25 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben