• Deutlich längere Fahrzeiten – BVG empfiehlt Umfahrung: U5 fährt bis Sonntag nicht zum Alexanderplatz

Deutlich längere Fahrzeiten – BVG empfiehlt Umfahrung : U5 fährt bis Sonntag nicht zum Alexanderplatz

Die U-Bahn-Linie 5 fährt vom Donnerstag bis Sonntag nur bis Strausberger Platz. Zum Alexanderplatz fahren nur Busse.

Der U-Bahnhof Alexanderplatz
Der U-Bahnhof AlexanderplatzFoto: Jörn Hasselmann

Die Vollsperrung ist erforderlich, um das neue elektronische Stellwerk am Alexanderplatz anzuschließen. Nach Angaben der BVG dient es der Vorbereitung zur Verlängerung der U5 Richtung Hauptbahnhof.

Bis Sonntagabend fahren die Züge der U5 nur bis Strausberger Platz.

Es gibt Ersatzverkehr mit Bussen zum Alex. Zudem gibt es Pendelverkehr zwischen Frankfurter Allee und Frankfurter Tor sowie zwischen Frankfurter Tor und Strausberger Platz jeweils im Zehn-Minuten-Takt.

Die Fahrzeit verlängert sich deutlich, die BVG empfiehlt deshalb eine Umfahrung mit der S-Bahn, und zwar entweder zwischen Frankfurter Allee und Ostkreuz oder  zwischen  Lichtenberg und Alexanderplatz.

Die als Ersatz fahrenden Busse, halten in Richtung S+U Alexanderplatz nicht am U Schillingstraße, dafür an der Straßenbahnhaltestelle Büschingstraße.

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen Tagesspiegel Plus 30 Tage gratis!