zum Hauptinhalt
Die Obdachlosen leben seit langem unter einer Brücke am Bahnhof Zoo. Es regnet viel in diesen Tagen, dort sind sie geschützt.

© dpa

Update

So lief die „Nacht der Solidarität“ in Berlin: „Zählgruppe 22? Zehn Obdachlose!“

Mehr als 3000 Freiwillige haben vergangene Nacht Obdachlose gezählt. Was haben Sie erlebt? Wie geht es den Wohnungslosen? Unsere Reporter waren live dabei.

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false