02.03.2018 09:52 Uhr

1968: Chronik der Revolte in Berlin

Angriff der "Prügelperser". Der Schah-Besuch am 2. Juni 1967 ist ein prägender Moment der 68'er-Bewegung in Berlin. Vor dem Rathaus Schöneberg schlugen Anhänger des iranischen Regimes auf friedliche Demonstranten ein. Statt die Gewalttäter zu stoppen, schaute die Polizei gelassen zu. Das Bild ist Teil der Ausstellung "Revolte!" im Bonner Haus der Geschichte. - Foto: Ludwig Binder/Stiftung Haus der Geschichte

Ludwig Binder

Zum Tod des Mittbegründers der Kommune 1 Zu Besuch beim Häftling Dieter Kunzelmann

Wegen eines Eierwurfs auf Eberhard Diepgen kam Dieter Kunzelmann, Mitgründer der Kommune 1, hinter Gitter. Tagesspiegel-Reporterin Katja Füchsel hat ihn 1999 dort besucht. Von Katja Füchsel mehr