zum Hauptinhalt
Im Schatten des Krieges. Spanische Monumente wie die Puerta de Alcalá in Madrid sollen nach 22 Uhr nicht mehr beleuchtet werden.
© Imago / Xinhua/Chen Haitong
Tagesspiegel Plus

Energiesparmaßnahmen in Europa: Spanien schaltet das Licht aus – zieht Deutschland nach?

Nach harscher Kritik am Gas-Notfallplan der EU hat Spanien Maßnahmen zum Energiesparen beschlossen. Wie sieht Spaniens Plan konkret aus?

Von

Angesichts der Gasknappheit in Europa haben sich die EU-Energieminister:innen vergangene Woche in Brüssel auf einen Gas-Notfallplan geeinigt: Jeder Mitgliedstaat soll von August bis März 15 Prozent weniger Gas verbrennen als im Durchschnitt der vergangenen fünf Winter. Spanien hatte den Plan erst nach Zugeständnissen gebilligt: Weil die Abhängigkeit der Spanier von russischem Gas eher gering ist, muss ihr Gaskonsum nur um sieben Prozent reduziert werden. Jetzt beschloss die Regierung als erstes EU-Land weitreichende, klare Maßnahmen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden