zum Hauptinhalt

Torklau-Diskussion: Schiri, man sieht es doch!

Beim Spiel Ukraine gegen England wurde ein klares Tor nicht gegeben. Dabei stand der Torrichter nur wenige Meter weg. Doch seine Sicht wurde vom Pfosten verdeckt. Wirklich? Der Tagesspiegel macht den Test.

Es ist die Szene, die bislang für den größten Diskussionsstoff während der Europameisterschaft gesorgt hat: Devic schießt, Hart kann den Ball nur ablenken, dieser fliegt über die Linie und wird dann erst von Terry weggegrätscht. Nun diskutiert die Fußballwelt über Sinn und Unsinn der Torrichter und die Einführung technischer Hilfsmittel Diskutieren Sie mit!

Der Tagesspiegel-Torlinientest in der Bildergalerie zum Durchklicken:

Zur Startseite