zum Hauptinhalt
Murat Doğan, Trainer der Fußballerinnen von Türkiyemspor Berlin.
© David Joram

Die Fußballerinnen von Türkiyemspor: Souverän aufgestiegen – und wie weiter?

Sport, Kultur, Politik und mehr in unseren Newslettern aus den Berliner Bezirken, donnerstags aus Friedrichshain-Kreuzberg, Pankow und Steglitz-Zehlendorf. Hier ein Themenüberblick.

Von
  • Corinna von Bodisco
  • David Joram

Unsere Leute-Newsletter, inzwischen berlinweit mehr als 217.000 Mal abonniert, bringen Ihnen Nachrichten und Hintergründe aus Ihrem Bezirk. Die Woche geht weiter mit Steglitz-Zehlendorf, Pankow und Friedrichshain-Kreuzberg. Unsere Newsletter aus diesen drei Berliner Bezirken können Sie, wie auch alle anderen Bezirksnewsletter vom Tagesspiegel, hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de

Aus FRIEDRICHSHAIN-KREUZBERG schreibt David Joram:

  • Murat Doğan, 43, trainiert die Fußballerinnen von Türkiyemspor Berlin. Die Kreuzbergerinnen wurden souveräne Meisterinnen in der Berlin-Liga und messen sich als künftiger Regionalligist in der dritthöchsten deutschen Spielklasse unter anderem mit dem 1. FC Union. Ein Gespräch in unserer Newsletter-Rubrik "Nachbarschaft" über Womanpower, Corona, Bundesliga-Pläne und den neuen DFB-Präsidenten Fritz Keller. Weitere Themen diesmal unter anderem:
  • Wie Molinari und andere Gewerbetreibende gegen Investoren kämpfen
  • Gegen das Vergessen: Neue Gedenktafeln eingeweiht, die an Zwangsarbeit in NS-Diktatur erinnern
  • Neue Anti-Diskriminierungsstelle für Schulen und Kitas
  • Knapp 800 Päckchen Cannabis: Polizei schnappt Drogenhändler
  • Ausstellung startet: "FASHAT - Weil es unsere Geschichte ist"

Aus dem Bezirk PANKOW (mit Prenzlauer Berg u.a.) schreibt David Joram:

  • Perlen machen Mut: Wie Klaus Thiede krebskranke Kinder im Helios-Klinikum in Buch unterstützt
  • Campus Weißensee wird ausgebaut
  • Doch kein Neubau? Nicole Ludwig (Grüne) will Umbau des Jahnstadions prüfen lassen
  • Massive Sturmschäden in Prenzlauer Berg und Weißensee
  • Dramaturg Matthias Lilienthal: "Prenzlauer Berg ist total verschickimickisiert"

Aus STEGLITZ-ZEHLENDORF schreibt Boris Buchholz:

  • Urlaub im Südwesten: Inseln, Italien und die Bade-Empfehlung von CNN
  • Der Prototyp entstand am heimischen Bügelbrett: Ein Unternehmerpaar produziert in Zehlendorf Bienenwachstücher und hat dem Plastikmüll den Kampf angesagt
  • Doch kein Pop-Up-Radweg auf dem Steglitzer Damm: Die Attilastraße ist jetzt im Gespräch
  • Vom Baseball-Feld zur Brache zum Wüsten-Spielplatz: Auszubildende gestalteten an der Stewardstraße eine Spiel-Oase
  • Kastanie stürzte in der Ringstraße auf ein Auto und verletzte die Fahrerin: Der Baum hatte „innere Defekte“
  • Ausstellung zur Potsdamer Konferenz im Schloss Cecilienhof: Fühlen Sie sich einen Augenblick wie Truman, Churchill oder Stalin
  • Open-Air-Theater: „Die kleine Seejungfrau“ und „Der Beziehungscoach“ im Jagdschloss Grunewald
  • Seien Sie dabei: Am Samstag umrundet die Checkpoint-Laufgruppe Schlachtensee und Krumme Lanke – Interview mit Organisator Felix Hackenbruch

Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, lieben Menschen zu gratulieren. Sie können in unseren Newslettern aus Friedrichshain-Kreuzberg, Pankow, Steglitz-Zehlendorf und natürlich auch in allen anderen bezirklichen Leute-Newslettern vom Tagesspiegel auf Geburtstage von Freunden, Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autorinnen und Autoren, deren E-Mail-Adressen Sie in den Newslettern finden.

Zur Startseite