zum Hauptinhalt
Demonstranten an der Ecke Reinhardtstraße/Friedrichstraße.
© Jörg Carstensen/dpa

Newsblog zum 3. Oktober: Demonstrationen enden mit mehreren Festnahmen

Am Tag der Deutschen Einheit zogen 1000 Anhänger der rechten Szene durch Berlin. Dutzende Gegendemonstranten begleiteten den Zug. Unser Blog zum Nachlesen

Von
  • Matthias Jauch
  • Anke Myrrhe
  • Leonard Scharfenberg
  • Helena Piontek
  • Anne Diekhoff
  • Nina Breher

- Am Tag der Einheit ist in Berlin einiges los. Demos, Feiern, Gegen-Demos. Einen Überblick über die größten Veranstaltungen finden Sie hier.

- Robert Ide erinnert in seinem Kommentar zum Tag der deutschen Einheit daran, wie viel Herzblut in selbiger eigentlich steckt.

- Ein weiteres Großereignis des 3. Oktobers, das allerdings nichts mit der Einheit zu tun hat: Der Berliner Fernsehturm feiert 50. Geburtstag.

Zur Startseite